Browsed by
Autor: Marion Schoening

Neue Kaderjacken sponsored by Topreiter und Lalli

Neue Kaderjacken sponsored by Topreiter und Lalli

Heute beginnt die DJIM auf dem Islandpferdehof Streekermoor und unser Berlin-Brandenburg Kader kann dank Topreiter und Lárus (Lalli) Sigmundsson vom Ruppiner Hof in besonders schönen Jacken aufmaschieren.

Einen herzlichen Dank an die Sponsoren!

Wir drücken allen jungen Reitern aus Berlin und Brandenburg besonders die Daumen. Wer an den einzelnen Ergebnissen der Ritten interessiert ist, findet diese hier. Weiterlesen…

OSI Schleuener Hof 28.08. -30.08.2020

OSI Schleuener Hof 28.08. -30.08.2020

Am Wochenende konnte man endlich wieder Turnierluft in Brandenburg schnuppern. So lud auch in diesem Jahr Familie Hoff auf den schönen Schleuener Hof zum traditionellen OSI.

Mit der Hilfe vom Hofteam wurde wieder ein gut organisiertes Turnier geschaffen und diesmal mit zusätzlichen Auflagen zum Infektionsschutz. Das erste große Turnier der Saison in Berlin-Brandenburg, nachdem das OSI in Karlshorst aufgrund der Corona-Situation im Mai leider abgesagt werden musste. Wenn zu Corona-Zeiten ein Turnier veranstaltet wird, dann heißt es umdenken. Weiterlesen…

Quali-Tour in Berlin – Brandenburg 3 Tage – 5 Turniere auf 5 Höfen

Quali-Tour in Berlin – Brandenburg 3 Tage – 5 Turniere auf 5 Höfen

Ein Beispiel, dass Corona auch neue gute Ideen hervorbringt, zeigte sich vom 26.06-28.06.2020 bei der Quali-Tour in Berlin-Brandenburg. Durch die weltweite Corona-Pandemie musste in Berlin die geplante Landesverbandsmeisterschaft ausfallen, wie auch andere Turniere in Deutschland. So suchte der Vorstand des Landesverbandes nach eine Möglichkeit seinen Mitgliedern trotzdem die Chance zu geben, die benötigten Qualifikationsnoten für die Deutsche Jugendmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft zu erreiten. Fünf Höfe in Brandenburg wollten gerne bei der Quali-Tour mitmachen: Gut Birkholz, der Birkenhof in Teltow, der Lotushof, der Ruppiner Hof und Faxabol. Weiterlesen…

17. Februar-Infoabend mit Viktoria Große zum Thema Wolf

17. Februar-Infoabend mit Viktoria Große zum Thema Wolf

Wer wissen will, warum ‚pferdegerecht und wolfssicher‘ bis heute nicht in Einklang gebracht werden konnten, was es für einen Widerspruch bei der Einzäunung gibt und verstehen möchte, warum das Pferd nach wie vor laut NABU eine ‚Sonderstellung‘ hat, ist hiermit eingeladen zum Infoabend zu kommen!

Der NABU berichtet 2016 selber von einem Wolfsübergriff auf seine Konikherde (Wildpferdeherde), bei dem insgesamt 3 Fohlen tot, 2 verletzt und 2 verschollen sind. In keiner Rissstatistik sind die Fohlen zu finden. Warum nicht und was es sonst noch für bemerkenswerte Fakten gibt, werdet ihr erfahren.

Ich sage euch: es lohnt sich, in dieses Thema einmal tiefer reinzublicken. Man kommt zu erstaunlichen Erkenntnissen und sieht so einige Dinge aus ganz anderen Blickwinkeln.

Ich würde mich freuen, wenn eine rege Diskussion entsteht, Erfahrungen, eventuelle Bedenken und Fragen ausgetauscht werden.
Jeder, der dazu bereit ist, ist herzlich wilkommen!

Wann? 17.02.2020 19 Uhr
Wo? Frühsammers Restaurant
Was? Unkostenbeitrag von 5€ Weiterlesen…

Ergebnisse der Fohlenreise Berlin-Brandenburg 2019

Ergebnisse der Fohlenreise Berlin-Brandenburg 2019

Am 13. und 14. September waren die Fohlen der Züchter aus Berlin-Brandenburg im Mittelpunkt des Interesses der diesjährigen Fohlenreise unter der Leitung des Zuchtwartes des Landesverbandes Peter Frühsammer.

Insgesamt besuchte Zuchtrichterin Barbara Frische vier Höfe und richtete insgesamt 61 Fohlen und 4 Stuten in der Basisprüfung: den Lotushof von Vicky und Beggi Eggertsson, den Hexenhof von Rita Peters, den Ruppiner Hof unter der Leitung von Lárus Sigmundsson  und das Gestüt Faxaból von Julia und Jón Steinbjörnsson. Weiterlesen…

Schrittpirouetten, Stockbrot und Pferdeberufe Herbsttraining des Jugendkaders Berlin-Brandenburg 2019

Schrittpirouetten, Stockbrot und Pferdeberufe Herbsttraining des Jugendkaders Berlin-Brandenburg 2019

Als wir am Samstag früh auf dem Laekurhof in Groß Briesen ankamen, erwartete uns ein Tag voll Sonnenschein und Reitstunden. Netterweise durften wir unser Kadertraining bei Sabine Wieben und ihrem Sohn Rico abhalten, der ebenfalls Mitglied des Kaders ist und seit Anfang des Sommer sogar für die Futurity Kids des IPZV reitet. Weiterlesen…

Quadrille des Landesverbandes tritt bei der Nacht der Pferde auf

Quadrille des Landesverbandes tritt bei der Nacht der Pferde auf

Am 6. und 7. Dezember wird die Quadrille des Landesverbandes bei der Pferdeshow  „Nacht der Pferde“ im Rahmen der Reitsportmesse Pferd & Jagd zu sehen sein. Die Show, die schon bei der Show der Islandpferde WM so viele begeistert hat, wird nun im Winterplüsch gezeigt. Wir wünschen unseren Reitern und den Zuschauern zwei unvergessliche Abende! Weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen