Nach dem Ritt ist vor dem Ritt

Nach dem Ritt ist vor dem Ritt

Achtzehn Monate zur intensiven Vorbereitung der ca. 452 km Wegstrecke durch Brandenburg für Pferde und Reiter sowie Begleitung sind erfolgreich zur Ende gegangen. Die großen Stafettenritte der Süd-, Nord und Westroute erreichten bei herrlichem Sommerwetter, fast zu heiß zum Reiten, das Ziel- den Gutshof Langerwisch. Alle Routen konnten ab Fresdorf zusammengeführt werden und so wurden die letzten Kilometer gemeinsam bei heißen Temperaturen und einer super Stimmung geritten. Bei allem Teilnehmer war die Vorfreude auf das große Ereignis am Brandenburger Tor zu spüren.

Als Landesverband Berlin- Brandenburg konnten wir die Reiter aus nah und fernfür das Reiterland Brandenburg begeistern. Der Höhepunkt war der Ritt zum Brandenburg, auch die Übergabe der Stafetten an das WM Komitee und das Einreiten ins WM Stadion bleiben ein unvergessliches Erlebnis. Aber seht selber,die Bilder sprechen für sich.

 

 

Danke für die Genehmigung der Fotos an Elisabeth Wetzstein, Claus Kellner und Alexander Simmchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Kommentare sind geschloßen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen