Ausschreibung für die Fohlenreise, Veranlagungstest und Jungpferdeprüfung mit Körung

Ausschreibung für die Fohlenreise, Veranlagungstest und Jungpferdeprüfung mit Körung

Ihr findet alle Informationen zur diesjährigen Fohlenreise in Berlin und Brandenburg und in diesem Jahr auch wieder bis nach Mecklenburg Vorpommern auf der IPZV Seite.

In diesem Jahr gibt es das tolle zusätzliche Angebot eines Veranlagungstest :

Zugelassene Pferde: Islandpferde mit gültiger FEIF-ID, Jahrgang 2011 oder älter (Hengste, Stuten, Wallache) Nennung: zusätzlich sind Besitzer und Vorsteller/Reiter anzugeben Anzahl der Pferde: maximal 10

Ausrüstung: analog FIZO, insbesondere Beschlag und Schutzmaterial;

Ausnahme: Verwendung von Hebelgebissen analog FIPOSportvorgaben

Ablauf: 1. Gebäudebeurteilung mit Kommentierung

2. Reiten der Pferde: ca. 8-12 Bahnen auf der Passbahn/Ovalbahn nach Weisung der Richter und mit Kommentierung der Richter während der Vorstellung mit anschließendem Richterprotokoll.

Die Teilnehmer erhalten einen Trainingsplan für sich und ihr Pferd mit der Einschätzung für evtl. geplante Sport- oder Zuchtprüfungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Kommentare sind geschloßen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen